Aktuelles

In Arztpraxen gilt nach wie vor eine Maskenpflicht (Medizinische Masken/OP Masken)

Urlaub

19.09.2022-30.09.2022

Vertretung:

Dr.Liebl, Griesweg 6, Niederaichbach, Tel:08702/1442

ZIAM, Landshuterstrasse 8, Essenbach, Tel:08703/4651911

 


FSME Impfung

Zu Beginn des Frühlings sollten Sie wieder an die FSME Impfung  denken, die Sie vor einer Hirnhautentzündung schützen soll, welche durch Zeckenbisse verursacht werden kann. Impfstoff ist in ausreichender Menge vorhanden.

Informationen zur Corona Impfung

Wir führen  alle empfohlenen Corona Impfungen durch:

die Erst- und Zweitimpfung sowie

die erste und zweite Booster-Impfung (zweite Boosterung für alle Bürger*innen ab dem 70.Lebensjahr, Menschen mit geschwächtem Immunsystem, sowie Personen in medizinischen Einrichtungen und Pflegeeinrichtungen)

 Hierzu können Sie sich anmelden.

Zur Zeit verwenden wir ausschließlich die Impfstoffe von Biontech/Pfizer und Moderna.

Patient*innen unter 30 Jahren wird selbstverständlich der Impfstoff von Biontech verabreicht.

Über diese Links können Sie die Aufklärungs- und Anamnesebögen herunterladen:

Biontech/ Moderna
Aufklärungsbogen
Anamnese

Astra Zeneca/ Johnson&Johnson
Aufklärungsbogen
Anamnese

Impfungen mit dem Impfstoff Novavax werden nur an den Impfzentren, nicht in den Arztpraxen durchgeführt.

Erstellung des digitalen Impfzertifikats ist in der Praxis möglich:

für Impfungen, die nicht in der Praxis durchgeführt wurden benötigen wir den Impfausweis mit Nachweis der durchgeführten Impfungen und/oder Ihre Genesenenbescheinigung

Coronatest

Selbstverständlich bieten wir die Corona-Diagnostik an:

Wir führen sowohl den Nasen-Rachenabstrich auf eine akute Covid 19 Infektion und die Antikörperbestimmung aus dem Blut (überstandene Infektion)  durch. Zertifizierte Schnelltests zur Lasten der gesetzlichen Krankenkassen können wir zur Zeit leider nicht anbieten.


Coronavirus-Verhaltensmaßnahmen

In Arztpraxen gilt nach wie vor eine Maskenpflicht (Medizinische Masken/OP Masken)

Wir haben eine Infektsprechstunde eingerichtet. In dieser Zeit werden in der Praxis ausschließlich Infektpatient*innen behandelt. Bitte erfragen Sie die Sprechstundenzeiten für die Infektsprechstunde telefonisch.

Der Verdacht auf eine Coronavirus Infektion besteht bei:

Husten, Atembeschwerden, Kopfschmerzen und/oder Fieber  +

Kontakt mit einem / einer an Coronavirus Infizierten oder

wenn Sie aus einem Risikogebiet (Hochinzidenz-, Virusvariantengebiet) kommen

In diesem Fall rufen Sie uns  an und  betreten bitte die Praxis nicht unaufgefordert, um sich selbst und andere zu schützen.